Herzlich Willkommen

Bitte wählen sie die Website aus, welche Sie besuchen möchten.

Um weitergeleitet zu werden, klicken Sie bitte auf das jeweilige Logo.

Ihre Orthopäden im Rhein-Main Gebiet

Ihr ganzheitliches Gesundheitskonzept

Ihre orthopädische Privatklinik

Haben Sie Fragen? 06146 – 8329500
DE

Spinalkanalstenose

Erfahren Sie mehr über unseren Fachbereich und unsere Behandlungsmöglichkeiten.

Was ist eine Spinalkanalstenose?

Wichtige Informationen auf einen Blick

WAS IST EINE SPINALKANALSTENOSE?

Schmerzen beim Laufen – jedoch geringer beim Sitzen, obwohl diese Haltung doch so ungesund ist? Dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Spinalkanalstenose.

Rund 80 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden gelegentlich unter Rückenschmerzen, 40 Prozent unter dauerhaftem Schmerz.

Bei etwa 20 Prozent aller Menschen ab 60 Jahren gibt es radiologische Anzeichen einer spinalen Stenose. Jedoch haben nur fünf Prozent ernsthafte Beschwerden damit.

Anatomie

Die Wirbelsäule besteht aus einzelnen Wirbelkörpern, die bauchwärts durch Bandscheiben und rückenwärts durch Gelenke verbunden sind.

Ein Bandapparat fixiert die Wirbelsäule zusätzlich vorn und hinten. Wirbelkörper, Bandscheiben und Bänder bilden einen Kanal – den Spinalkanal.

Dieser dient dem Schutz des Rückenmarkes und der austretenden Nervenwurzeln. Die Spinalkanalgröße variiert je nach Alter und Geschlecht.

Zur Orientierung wird eine Größe in der Halswirbelsäule von durchschnittlich 25 mm und in der Lendenwirbelsäule von 30 mm angegeben.

Bei der Spinalkanalstenose – auch als Schaufensterkrankheit bekannt – verengt sich der Wirbelkanal durch Ablagerung von Kalk oder knöcherne Anbauten und / oder Verdickung der Bänder.

Folglich werden die Nerven im Spinalkanal eingeklemmt.

 

Krankheitsbild

Damit verhindert das vordere Kreuzband eine Verschiebung (Translation) des Unterschenkels gegenüber dem Oberschenkel nach vorne. Desweiteren verhindert es durch seinen schrägen Verlauf eine Drehbewegung (Rotation) des Unterschenkels gegenüber dem Oberschenkel.

Das vordere Kreuzband ist nur sehr schlecht durchblutet und weist aus diesem Grund nur eine sehr geringe eigene Heilungspotenz auf.

Das vordere Kreuzband besteht aus anatomischen Gesichtspunkten aus zwei Bündeln: einem vorderen (anteromedial) und einem hinteren (posterolateral). Während das vordere Bündel hauptsächlich eine Translation verhindert, verhindert das hintere Bündel die Rotation.

 

Online Termin buchen

Nutzen Sie unser interaktives Terminbuchungstool um Ihren Termin bei einem zu Ihrem Anliegen passenden Spezialisten zu buchen.

 

JETZT BUCHEN

Behandlungsablauf Spinalkanalstenose

Symptome

Der Patient verspürt Schmerzen beim Gehen, die in beide Beine Ausstrahlen und teils gemeinsam mit Missempfindungen und Gefühlsstörungen auftreten.

Ein typischer Begriff ist in diesem Zusammenhang die sogenannte Reithosenanästhesie – also eine Gefühlsstörung im Bereich der Oberschenkelinnenseite.

Diagnostik

Neben der ausführlichen klinischen Untersuchung bedarf es eines Röntgenbildes, eines MRT und eventuell eines CT, um die Enge des Spinalkanals messen zu können.

 
Therapie

ZUNÄCHST KONSERVATIVE MASSNAHMEN

Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten, z.B. Ibuprofen und Diclofenac, Krankengymnastik, sowie Akupunktur zur Stimulation der entzündungshemmenden Akupunkturpunkte.

Wenn der Spinalkanal bereits sehr eingeengt ist und die Beschwerden zunehmen, kann auch eine operative Weitung des Spinalkanals empfehlenswert sein.

Online Termin buchen

Nutzen Sie unser interaktives Terminbuchungstool um Ihren Termin bei einem zu Ihrem Anliegen passenden Spezialisten zu buchen.

 

JETZT BUCHEN

Unsere Spezialisten für die Wirbelsäule

Dr. med. S. Burger
WIRBELSÄULE, KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE

Anamnesebogen

Gerne können Sie sich vor Ihrem Termin unseren Anamnesebogen herunterladen und vorab Zuhause und in Ruhe ausfüllen. Bitte denken Sie bei Ihrem Erstbesuch sowohl an den ausgefüllten Bogen als auch Ihre Krankenversichertenkarte.

Unsere Standorte

Hochheim

Frankfurter Straße 94
65239 Hochheim

Tel: 06146 - 8329500

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Do. 08:00 - 18:00
Mi. & Fr. 08:00 - 13:00

Wiesbaden

Wilhelmstraße 30
65183 Wiesbaden

Tel: 0611 - 17078500

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. 08:00 - 18:00
Mi. & Fr. 08:00 - 13:00
Do. 08:00 - 18:00

Mainz

Palazzo, Weißliliengasse 1
55116 Mainz

Tel: 06131 - 6338670

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Do. 08:00 - 18:00
Mi. 08:00 - 13:30
Fr. 08:00 - 13:00

Bad Camberg

Limburger Straße 50
65520 Bad Camberg

Tel: 06343 - 9349080

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Do. 08:00 - 18:00
Mi. & Fr. 08:00 - 13:00

© 2022 Gelenkzentrum Rhein Main
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation zu verbessern, die Websitenutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close