Seite auswählen

Ab Januar 2019 wird Herr Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Edgar Roth das Team des Gelenkzentrum Rhein-Main als Partner verstärken.

Herr PD Dr. Roth ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und war von 2007-2016 Oberarzt und ist seit 2016 leitender Oberarzt des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universitätsmedizin Mainz.

Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist neben der allgemeinen Orthopädie und Unfallchirurgie die gesamte Fusschirurgie im degenerativen als auch traumatologischen Bereich.

PD Dr. Roth ist Sektionsleiter Fußchirurgie ZOU (Universität Mainz) 2007-2018 sowie Sektionsleiter Tumorchirurgie muskuloskelettaler Tumoren ZOU (Universität Mainz) 2016-2018.

Er hält die Zusatzqualifikationen: Fusschirurgie (DAF), Sportmedizin, Rheumatologie, Chirotherapie, spezielle orthopädische Chirurgie, Notfallmedizin, Osteologie (DVO), Gelenkultraschall (DEGUM), Rhetorik- und Didaktik in der medizinischen Lehre inne.

Zudem ist PD Dr. Roth Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA), Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (DAF), Deutsche Gesellschaft für deutsche Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC), Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA), Deutscher Hochschulverband (DHV) und Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC). PD Dr. Roth wird Sprechstunde an unseren Standorten in Rüsselsheim und in Wiesbaden machen.