Herzlich Willkommen

Bitte wählen sie die Website aus, welche Sie besuchen möchten.

Um weitergeleitet zu werden, klicken Sie bitte auf das jeweilige Logo.

Ihre Orthopäden im Rhein-Main Gebiet

Ihr ganzheitliches Gesundheitskonzept

Ihre orthopädische Privatklinik

PD Dr. med. Karl Philipp Kutzner

"Hinsichtlich des Erreichens von Schmerzfreiheit, Patientenzufriedenheit und optimaler Funktion und Haltbarkeit, ist im Rahmen der Implantation von Endoprothesen ein hohes Maß an operativer Qualität und Sorgfalt, eine individuelle Vor- und Nachbehandlung des Eingriffes, die Verwendung bewährter Techniken und Implantate und nicht zuletzt viel menschliche Zuwendung entscheidend."

Orthopäden
in Rüsselsheim auf jameda

Jetzt Termin bei PD Dr. med. Karl Philipp Kutzner buchen!

Suchen sie sich aus den Vorschlägen einen passenden Termin in dem angezeigtem Kalender aus und buchen Sie ihn ganz einfach online.

Bewertung wird geladen...

Anamnesebogen

Gerne können Sie sich vor Ihrem Termin unseren Anamnesebogen herunterladen und vorab Zuhause und in Ruhe ausfüllen. Bitte denken Sie bei Ihrem Erstbesuch sowohl an den ausgefüllten Bogen als auch Ihre Krankenversichertenkarte.

Spezialgebiete

Hüftgelenkersatz

Kniegelenkersatz

Wechseloperationen

Teilgelenkersatz

Kurzschaft-Spezialist

Minimal-invasive Operationstechniken

Online Termin buchen

Nutzen Sie unser interaktives Terminbuchungstool um Ihren Termin bei einem zu Ihrem Anliegen passenden Spezialisten zu buchen.

 

JETZT BUCHEN

Weitere Informationen und Daten

Beruflicher Werdegang und Zusatzbezeichnungen

2021

Spezialist Hüft- und Knieendoprothetik, Gelenkzentrum Rhein-Main

2020

Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

2019

Sektionsleiter Endoprothetik, St. Josefs Hospital Rheingau, Rüdesheim am Rhein

2017

Senior-Hauptoperateur, Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung, St. Josefs Hospital Wiesbaden

2017

Oberarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Josefs Hospital Wiesbaden, Chefarzt: Prof. Dr. J. Pfeil

2017

Zusatzbezeichnung Sportmedizin

2015

Hauptoperateur Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung, St. Josefs Hospital Wiesbaden

2015

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Klinik, St. Josefs Hospital Wiesbaden, Prof. Dr. J. Pfeil

2015

Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin / Chirotherapie

2014

Lehrauftrag für Orthopädie, Johannes Gutenberg Universitätsmedizin Mainz, Direktor: Prof. Dr. Ph. Drees

2013

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2009

Weiterbildungsassistent Orthopädische Klinik Wiesbaden, St. Josefs Hospital Wiesbaden, Chefarzt: Prof. Dr. J. Pfeil

2009

Approbation als Arzt

Habilitation

2019

Habilitation (Venia Legendi), Fachbereich Orthopädie, „Evaluation eines neuen zementfreien Kurzschaftes in der Hüftendoprothetik sowie Entwicklung und biomechanische Testung eines zementierten Prototyps“, Johannes Gutenberg Universitätsmedizin Mainz, Direktor: Prof. Dr. Ph. Drees

Dissertation

2009

Dissertation, Fachbereich Innere Medizin, „“Die Rolle von PDGF-B in der hepatischen Karzinogenese”, Johannes Gutenberg Universitätsmedizin Mainz (magna cum laude)

Studium

2002-2008

Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universitätsmedizin Mainz

Zusatzqualifikationen
  • Prüfarzt (AMG)
  • Fachkunde im Strahlenschutz – Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts
  • Seminar Rhetorik- und Didaktik in der medizinischen Lehre
  • ATLS-Provider
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik (AE)
  • ComGen der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE)
  • European Hip Society (EHS)
  • Deutsche Knie Gesellschaft (DKG)
Preise & Auszeichnungen
  • SICOT Reisestipendium (Guangzhou, China) (2015)
  • EBM-Preis der Deutschen Gesellschaft Für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) (Evidenzbasierte Medizin) (2015)
  • Themistocles-Gluck-Preis für Endoprothetik der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) (2017)
Publikationen

a) Veröffentlichungen in Zeitschriften mit wissenschaftlichem Beirat

  1. Afghanyar Y, Kutzner KP, Drees P, Schneider M.Secondary Osseous Integration of Cementless Unicompartmental Knee Arthroplasty After Internal Fixation of a Felix Type IIIB Fracture: A Case Report.JBJS Case Connect. 2021 Mar 11;11(1).  doi: 10.2106/JBJS.CC.20.00885.
  2. Afghanyar Y, Joser S, Tecle J, Drees P, Dargel J, Rehbein P, Kutzner KP. The concept of a cementless isoelastic monoblock cup made of highly cross-linked polyethylene infused with vitamin E: radiological analyses of migration and wear using EBRA and clinical outcomes at mid-term follow-up.Muloskelet Disord. 2021 Jan 23;22(1):107.  doi: 10.1186/s12891-021-03981-8.
  3. Azari F, Sas A, Kutzner KP, Klockow A, Scheerlinck T, van Lenthe GH. Cemented short-stem total hip arthroplasty: Characteristics of line-to-line versus undersized cementing techniques using a validated CT-based finite element analysis. J Orthop Res. 2020 Oct 23.  doi: 10.1002/jor.24887.
  4. Afghanyar Y, Danckwardt C, Schwieger M, Felmeden U, Drees P, Dargel J, Rehbein P, Kutzner KP. Primary stability of calcar-guided short-stem total hip arthroplasty in the treatment of osteonecrosis of the femoral head: migration analysis using EBRA-FCA. Arch Orthop Trauma Surg. 2020 Dec;140(12):2091-2100.  doi: 10.1007/s00402-020-03610-4.
  5. Klug A, Gramlich Y, Rudert M, Drees P, Hoffmann R, Weißenberger M, Kutzner KP. The projected volume of primary and revision total knee arthroplasty will place an immense burden on future health care systems over the next 30 years. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2020 Jul 15;1-12.  doi: 10.1007/s00167-020-06154-7.
  6. Kutzner KP, Freitag T, Bieger R. Defining “undersizing” in short-stem total hip arthroplasty: the importance of sufficient contact with the lateral femoral cortex. Hip Int 2020 Jul 9:1120700020940276. doi: 10.1177/1120700020940276
  7. Camenzind RS, Kutzner KP, Mai S, Juch F, Bosson D, Helmy N. Clinical and radiological short-term results for a calcar guided short-stem: multicentre study of 879 cases. Accepted in Acta Orthopaedica Belgica (May 2020)
  8. Loweg L, Trost M, Kutzner KP, Ries C, Boese CK. A novel calibration method for digital templating of total hip arthroplasty: a prospective clinical study of dual scale type single marker calibration in supine radiographs. Int Orthop. 2020 May 15. doi: 10.1007/s00264-020-04597-8.
  9. Kutzner KP, Ried E, Donner S, Bieger R, Pfeil J, Freitag T. Mid-term migration pattern of a calcar-guided short stem: A five-year EBRA-FCA-study. J Orthop Sci. 2020 Feb 11:S0949-2658(20)30007-5. doi: 10.1016/j.jos.2020.01.001.
  10. Klug A, Gramlich Y, Hoffmann R, Pfeil J, Drees P, Kutzner KP. Trends in Total Hip Arthroplasty in Germany from 2007 to 2016: What Has Changed and Where Are We Now? Z Orthop Unfall. 2019 Nov 11. doi: 10.1055/a-1028-7822.
  11. Kutzner KP, Donner S, Loweg L, Rehbein P, Dargel J, Drees P, Pfeil J. Mid-term results of a new-generation calcar-guided short stem in THA: clinical and radiological 5-year follow-up of 216 cases. J Orthop Traumatol. 2019 Oct 31;20(1):31. doi: 10.1186/s10195-019-0537-z.
  12. Donner S, Rehbein P, Schneider M, Pfeil J, Drees P, Kutzner KP. Return to Sports and Recreational Activity After Single-Stage Bilateral Short-Stem Total Hip Arthroplasty: 5-Year Results of a Prospective Observational Study. Orthop J Sports Med. 2019 Sep 27;7(9):2325967119872746. doi: 10.1177/2325967119872746.
  13. Kutzner KP, Meyer A, Bausch M, Schneider M, Rehbein P, Drees P, Pfeil J. Outcome of an „Enhanced Recovery“ Program in Contemporary Total Hip Arthroplasty in Germany. Z Orthop Unfall. 2019 Sep 16. doi: 10.1055/a-0946-2523.
  14. Gkagkalis G, Goetti P, Mai S, Meinecke I, Helmy N, Bosson D, Kutzner KP. Cementless short-stem total hip arthroplasty in the elderly patient – is it a safe option?: a prospective multicentre observational study. BMC Geriatr. 2019 Apr 17;19(1):112. doi: 10.1186/s12877-019-1123-1.
  15. Kutzner KP, Pfeil J (2018) Individualized stem-positioning in calcar-guided short-stem total hip arthroplasty. Journal of Visualized Experiments (JoVE) (132), e56905, DOI: 10.3791/56905 (B; 1,232)
  16. Kutzner KP, Freitag T, Bieger R, Reichel H, Pfeil J, Ignatius A, Dürselen L (2018) Biomechanics of a cemented short-stem – Standard versus line-to-line cementation techniques. A biomechanical in-vitro study involving six osteoporotic pairs of human cadaver femurs.Clinical Biomechanics, Volume 52, 86 – 94; DOI: 10.1016/j.clinbiomech.2018.01.004 (Epub ahead of print) (B; 1,874)
  17. Loweg L*, Kutzner KP*, Hechtner M, Drees P, Pfeil J, Schneider M (2017) The learning curve in short-stem THA: influence of the surgeon’s experience on intraoperative adjustments due to intraoperative radiography. European Journal of Orthopaedic Surgery and Traumatology (EJOST); Feb;28(2):269-275. DOI: 10.1007/s00590-017-2049-y (D; NA) *geteilte Erstautorenschaft
  18. Kutzner KP, Pfeil J, Kovacevic MP (2017) Preoperative digital planning versus postoperative outcomes in total hip arthroplasty using a calcar-guided short stem: frequent valgization can be avoided. European Journal of Orthopaedic  Surgery and Traumatology (EJOST); Jul;27(5):643-651. DOI:10.1007/s00590-017-1948-2 (D; NA)
  19. Kutzner KP, Donner S, Schneider M, Pfeil J, Rehbein P (2017) One-stage bilateral implantation of a calcar-guided short-stem in total hip arthroplasty – Minimally invasive modified anterolateral approach in supine position. Operative Orthopädie und Traumatologie (OOT); Apr;29(2):180-192. DOI: 10.1007/s00064-016-0481-5 (C; 0,977)
  20. Kutzner KP, Hechtner M, Pfeil D, Kovacevic MP, Rehbein P, Schneider M, Siebert W, Pfeil J (2017) Incidence of heterotopic ossifications in minimal invasive short-stem THA using the modified anterolateral approach. Hip International  2017 Mar 31;27(2):162-168. DOI: 10.5301/hipint.5000448. Epub 2017 Feb 8 (C; 1,055)
  21. Kutzner KP, Donner S, Kovacevic MP, Freitag T, Bieger R (2017) Outcome of extensive varus and valgus stem alignment in calcar guided short-stem THA: clinical and radiological results. Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery (AOTS); Mar;137(3):431-439. DOI: 10.1007/s00402-017-2640-z (B; 1,942)
  22. Kutzner KP, Kovacevic MP, Freitag T, Fuchs A, Reichel H, Bieger R (2016) Influence of patient related characteristics on early migration in clacar-guided short-stem total hip arthroplasty: A two-year migration analysis using EBRA-FCA. Journal of Orthopaedic Surgery and Research (JOSR); 11:29; DOI: 10.1186/s13018-016-0363-4 (C; 1,545)
  23. Kutzner KP, Freitag T, Kovacevic MP, Pfeil D, Reichel H, Bieger R (2016) One-stage bilateral versus unilateral short-stem total hip arthroplasty. Comparison of migration patterns using EBRA-FCA. International Orthopaedics (SICOT); DOI 10.1007/s00264-016-3184-5 (B; 2,520)
  24. Loweg L, Kutzner KP, Rehbein P, Stephan H, Pfeil J, Schneider M (2016) Wertigkeit der intraoperativen Röntgenkontrolle in der primären Hüftendoprothetik. Orthopädische und unfallchirurgische Praxis (OUP); 6: 334–338 DOI 10.3238/oup.2016.0334–0338 (D; NA)
  25. Kutzner KP, Pfeil D, Kovacevic MP, Rehbein P, Mai S, Siebert W, Pfeil J (2016) Radiographic Alterations in short-stem total hip arthroplasty – A 2-year follow-up study of 216 cases. Hip International; May 16;26(3):278-83. DOI  10.5301/hipint.5000339 (C; 1,055)
  26. Kutzner KP, Paulini C, Hechtner M, Rehbein P, Pfeil J (2015) Postoperative Analgesia after total knee arthroplasty. Intra-articular catheter vs. Femoral nerve block. Orthopäde; Jul;44(7):566-73. DOI 10.1007/s00132-015-3115-y (C; 0,373)
  27. Kutzner KP, Kovacevic MP, Roeder C, Rehbein P, Pfeil J (2015) Reconstruction of femoro-acetabular offsets using a short-stem. International Orthopaedics (SICOT); Jul;39(7):1269-75. DOI 10.1007/s00264-014-2632-3 (B; 2,387)
  28. Kovacevic MP, Pfeil J, Kutzner KP (2014) Implantation of a new short stem in simultaneous bilateral hip arthroplasty – a prospective study on clinical and radiographic data of 54 consecutive patients. Orthopädische und unfallchirurgische Praxis (OUP); 10: 456–461 DOI 10.3238/oup.2014.0456–0461 (D; NA)  
Übersichtsartikel, Stellungnahmen, Leitlinien
  • Kutzner KP, Pfeil J (2018) Kalkar-geführte Kurzschaft- Hüftendoprothetik – Eine Erfolgsgeschichte in der Endoprothetik? Orthopädische Nachrichten 06/2018
  • Mai S, Pfeil J, Siebert W, Kutzner KP (2016) Kalkar geführte Kurzschäfte in der Hüfendoprothetik – Eine Übersicht. Orthopädische und unfallchirurgische Praxis (OUP); 6: 342–347 DOI 10.3238/oup.2016.0342–0347 (D; NA)
Buchbeiträge
  • Kutzner KP, Pfeil J (2017) Kapitel: optimys Kurzschaftendoprothesen an der Hüfte Prothesenspezifische Aspekte Herausgeber: Prof. Dr. J. Jerosch Springer Verlag DOI: 10.1007/978-3-662-52744-3
  • Rehbein P, Schneider M, Kutzner KP, Pfeil J (2017) Kapitel: Revisons und Austauschoperationen mit Kurzschaftendoprothesen Kurzschaftendoprothesen an der Hüfte Allgemeine Aspekte Herausgeber: Prof. Dr. J. Jerosch Springer Verlag DOI: 10.1007/978-3-662-52744-3
  • Kutzner KP (2018) Kapitel: Recent advances in short-stem THA Hip Joint in Adults: Advances and Developments Herausgeber: K. Mohan Iyer Verlag: Pan Stanford Publishing ISBN 9789814774727
  • Kutzner KP (2019) Kapitel: Short-stem Total Hip Arthroplasty General Principles of Orthopaedics and Trauma Herausgeber: K. Mohan Iyer und Wasim S. Khan Springer Verlag DOI: 10.1007/978-3-030-15089-1

Patientenstimmen

Dr. Kutzner hat sich sehr viel Zeit für mich genommen (ist man heute nicht mehr gewohnt) und mir alles genau erklärt incl. der Risiken der geplanten Hüft-TEP Operation. Die Operation lief problemlos, 2 Tage nach der Operation hat mich Dr. Kutzner an einem Sonntag auf dem Stationszimmer (des Gelenkzentrums Hochheim) besucht und nach 3 Tagen wurde ich bereits nach Hause entlassen. Nach 2 Wochen konnte ich schon ohne Krücken laufen, danach ging es für 2 Wochen in die Reha. Nach insgesamt 5 Wochen konnte ich schon wieder zur Arbeit gehen.

Die andere Hüfte die ebenfalls Arthrose aufweist werde ich auf jeden Fall wieder von Dr. Kutzner machen lassen.

— Patient

Schön, dass es solch einen Arzt noch gibt

Ich habe Dr. Kutzner als kompetenten, einfühlsamen, sich Zeit nehmenden, freundlichen Arzt erlebt, den ich uneingeschränkt empfehlen kann.

Er hat mir eine neue Hüfte "eingebaut ". Alles lief perfekt, meine Schmerzen gehören der Vergangenheit an.

Vielen Dank Dr. Kutzner

Auch das Praxispersonal hat mich freundlich und kompetent behandelt. Auch Ihnen gehört mein Dank.

— Patient

Dr. Kutzner hat fachlich auf mich einen sehr kompetenten Eindruck gemacht. Auch menschlich ist man schnell mit ihm vertraut. Ich war mit dem gesamten Ablauf, einschließlich Betreuung und Nachbehandlung sehr zufrieden. Schon nach wenigen Tagen war ich absolut schmerzfrei und konnte die Gehilfen nach 2 Wochen beiseite legen. Natürlich wird man in irgendeiner Form Einschränkungen immer wieder in kauf nehmen müssen.

Fazit: bisher vollste Zufriedenheit

— Patient
04.11.2021

Unsere Standorte

Hochheim

Frankfurter Straße 94
65239 Hochheim

Tel: 06146 - 8329500

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Do. 08:00 - 18:00
Mi. & Fr. 08:00 - 13:00

Wiesbaden

Wilhelmstraße 30
65183 Wiesbaden

Tel: 0611 - 17078500

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. 08:00 - 18:00
Mi. & Fr. 08:00 - 13:00
Do. 08:00 - 18:00

Mainz

Palazzo, Weißliliengasse 1
55116 Mainz

Tel: 06131 - 6338670

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Do. 08:00 - 18:00 
Mi. 08:00 - 13:30
Fr. 08:00 - 13:00

Bad Camberg

Limburger Straße 50
65520 Bad Camberg

Tel: 06434 - 9349080

Öffnungszeiten:

Mo. - Di. & Mi. 08:00 - 18:00
Do. & Fr. 08:00 - 13:00

Hochheim

Frankfurter Straße 94
65239 Hochheim

06146 – 8329500

Wiesbaden

Wilhelmstraße 30
65183 Wiesbaden

0611 – 17078500

Mainz

Palazzo, Weißliliengasse 1
55116 Mainz

06131 – 6338670

Bad Camberg

Limburger Str. 50
65520 Bad Camberg

06434 - 9349080

Buchen Sie Ihren Termin online

© 2022 Gelenkzentrum Rhein Main
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation zu verbessern, die Websitenutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close