Seite auswählen

Holger Falk

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Spezielle Orthopädische Chirurgie

Zertifizierter Fusschirurg (D.A.F), Sportmedizin, Chirotherapie

Durch neue Entwicklungen im Endoprothesen-Design können bei korrekter Indikationsstellung und optimaler Durchführung sehr gute klinische Ergebnisse für den Patienten erzielt werden.

Standort: HochheimBad Camberg

Bewertung wird geladen...
Orthopäden
in und um Bischofsheim auf jameda

SPEZIALGEBIETE

  • Kniegelenkersatz inkl. Spezialprothesen und Wechseloperationen
  • Hüftgelenkersatz
  • Individualendoprothetik
  • Minimal invasive Operationstechniken
  • Fußchirurgie
  • Sprunggelenkersatz
  • Arthroskopische Operationen des Knie- und Sprunggelenks

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Qualifikationen

2009
Erwerb der Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie

2008
Teilnahme am Kurs „Minimal invasive Knieendoprothetik“ in Dresden

2001
Fakultative Weiterbildung: „Spezielle orthopädische Chirurgie“

2001
Zusatzbezeichnung Chirotherapie

2000
Fachkunde Strahlenschutz

1999
Facharzt für Orthopädie

1999
Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Referent und Tutor

seit 2005
Referententätigkeit an der Europa Fachhochschule Fresenius im Fach Funktionelle Anatomie

Beruflicher Werdegang

seit 2009
Konsiliararzt an der Heliosklinik Idstein

seit 2008
Leitender Arzt der Orthopädischen Abteilung am Klinikum Rüsselsheim GPR im Bereich der stationären Regelversorgung und der Integrierten Versorgung mit H. Falk, Dr. T. Hardt, Dr. (B) E. Heijens, Dr. M. Krieger, Dr. C. Meister, Dr. M. Scholz und Dr. M. Weiß

seit 2004
Belegarzttätigkeit im Marienkrankenhaus Flörsheim

2003
Gründung der Gelenkzentren Wiesbaden und Hochheim mit S. Benner, Prof. Dr. B. Gladbach, Dr. T. Hardt, Dr. (B) E. Heijens, Dr. J. Heyn, Dr. M. Krieger und Dr. M. Weiß

2002, 2008
Konsiliarzt in der Abteilung Orthopädie der Asklepios Klinik Seligenstadt mit Schwerpunkt Knie- und Hüftendoprothetik
Konsilarärztliche Leitung „Orthopädische Chirurgie“ der Asklepiosklinik Seligenstadt

2002
Niederlassung als Orthopäde im Gelenkzentrum Rhein-Main

2001
Assoziation am Gelenkzentrum Rhein-Main Standort Hochheim

1998-2001
St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Orthopädische Klinik
Chefarzt Prof. Dr. med. J. Pfeil

1993-1998
Lorettokrankenhaus Freiburg i. Br.
Abteilung für orthopädische Chirurgie
Chefarzt Dr. med. M. Rütschi

Studium

1992
III. Staatsexamen der Humanmedizin in Freiburg i. Br.
Fächer: Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin und Radiologie

1992
Orthopädie / Kantonspital Bruderholz, Baselland (CH)
Chefarzt Prof. Dr. med. Müller

1992-1993
Arzt im Praktikum
Lorettokrankenhaus Freiburg i. Br.
Abteilung Allgemeinchirurgie & Traumatologie
Chefarzt Prof. Dr. med. K.-H. Kersting

1992
Praktisches Jahr
Innere Medizin / Kreiskrankenhaus Lörrach
Chefarzt Prof. Dr. med. Talke

1991-1992
Allgemein- und Unfallchirurgie / Kreiskrankenhaus Lörrach
Lehrkrankenhaus der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Chefarzt Dr. med. Losch

1991
II. Staatsexamen der Humanmedizin in Freiburg i. Br.

1990-1991
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Humanmedizin

1989
I. Staatsexamen der Humanmedizin in Köln

1988
Ärztliche Vorprüfung in Köln

1983-1990
Universität zu Köln Humanmedizin
Deutsche Sporthochschule Köln Diplomsport

Mitgliedschaften
BVOU – Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
Publikationen

2011
Krieger, M.; Heijens, E.; Falk, H.; Meister, C.
Schneller wieder fit nach Hüft-OP, Kurzschaftprothese bringt viele Vorteile
Orthopress, Ausgabe 1, FIWA-Verlag

2010
Krieger, M.; Heijens, E.; Falk, H.; Meister, C.
Hüftgelenkersatz, Minimalinvasive Hüft-OP dank Kurzschaftprothese
Orthopress, Ausgabe 1, FIWA-Verlag

2009
Krieger, M.; Heijens, E.; Falk, H.; Meister, C.
Die richtige Stufentherapie: Knorpelschäden nach Ausmaß behandeln
Orthopress, Ausgabe 4, FIWA-Verlag

Krieger, M.; Heijens, E.; Falk, H.; Meister, C.
Muskelschonende Hüft-OP, Der Trend geht zur Kurzschaftprothese
Orthopress, Ausgabe 3, FIWA-Verlag

Meister, C.; Falk, H.; Krieger, M.; Heijens, E.; Miehlke, R. K.
Knie-Endoprothese, Patienten haben die Wahl
Orthopress, Ausgabe 2, FIWA-Verlag

2008
Krieger, M.; Heijens, E.; Meister, C.; Falk, H.
Keine Angst vor der OP, Professionelle Rundumbetreuung und schonende Operationsmethoden überzeugen Patienten
Orthopress, Ausgabe 4, FIWA-Verlag

Krieger, M.; Heijens, E.; Meister, C.; Falk, H.
Der Perfekte Hüftersatz, Computergestützte Navigationsgeräte in der Orthopädie
Orthopress, Ausgabe 3, FIWA-Verlag

Krieger, M.; Heijens, E.; Meister, C.; Falk, H.
Schwachstelle Knie, Gelenkerhaltende und gelenkersetzende Maßnahmen: Präzision dank Navigation
Orthopress, Ausgabe 2, FIWA-Verlag

Weiß, M.; Meister, C.; Falk, H.
Schultererkrankungen: Integrierte Versorgung aus einer Hand
Orthopress, Ausgabe 1, FIWA-Verlag

2007
Krieger, M.; Falk, H.; Heijens, E.; Meister, C.
Stufenkonzept bei Hüftgelenksarthrose, Behandlung aus einer Hand ist wichtig
Orthopress, Ausgabe 3, FIWA-Verlag

Termin Vereinbaren

Einfach anrufen

Hochheim

01805 – 608806

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

Bad Camberg

01805 – 807112

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

Anamnese

Gerne können Sie sich vor Ihrem Termin unseren Anamnesebogen herunterladen und vorab Zuhause und in Ruhe ausfüllen. Bitte denken Sie bei Ihrem Erstbesuch sowohl an den ausgefüllten Bogen als auch Ihre Krankenversichertenkarte.

Patientenstimmen

Arzt von hoher Kompetenz, der sehr gut über alle relevanten Umstände aufklärt.

Er dramatisiert nicht und gibt insgesamt ein gutes Gefühl auch durch einen sehr sympathischen Umgang.

Trotz seiner großen Routine befasst er sich mit vielen Fragen möglicher Verbesserungen des Operationsablaufes und der Folgebehandlung. Insgesamt sehr zu empfehlen!

Nachdem ich mehrere Orthopäden aufgesucht hatte und keiner eigentlich meine Beschwerden ernst nahm, konnte mir Herr Falk letztendlich helfen.

Auch jetzt mit meinem Knieproblem war die Ursache schnell gefunden.

Die Sprechstundenhilfen in Hochheim sind sehr nett. Alles in allem fühle ich mich dort sehr gut aufgehoben!

Unsere Standorte

BAD CAMBERG

Limburger Straße 50
65520 Bad Camberg
 

01805 - 807112

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

 

FRANKFURT

Hochstraße 49
60313 Frankfurt
 

069 - 92020630

Ortstarif
 

 

GROß-GERAU

Adolf-Kolping-Straße 30
64521 Groß-Gerau

01805 - 527841

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

 

Hochheim

Frankfurter Straße 94
65239 Hochheim

01805- 608806

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

 

Mainz

Palazzo, Weißliliengasse 1
55116 Mainz
 

01805 - 619333

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

 

Wiesbaden

Wilhelmstraße 30
65183 Wiesbaden

01805 - 360170

Festnetzpreis 0,14 €/min; Mobilfunkpreise maximal 0,42 €/min

 

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

BLEIBEN SIE GESUND UND AKTIV!

Wir informieren Sie gerne regelmäßig mit spannenden Beiträgen und Videos über neue medizinische Erkenntnisse und hilfreiche Tipps und Übungen, die Ihre Lebensqualität ungemein steigern.

08. - 09.12.2017​

Frankfurt am Main

Mehr Informationen
>> hier klicken <<

x